Unbekannt FSP Fortron Raider S 650W 80 Plus A-PFC ATX/EPS PSU Netzteil : Sehr empfehlenswert , sehr gutes Netzteil

Das netzteil ist nun seit juli 2015 im einsatz und hat sich bisher bewährt. Die lüftung ist auch unter hoher last sehr leise bzw. Nicht aus den anderen lüftern (cpu, case, gpu) rauszuhören. Bei geringer last ist es nahezu unhörbar. Betrieben wird mit dem netzteil ein i5 im zusammenspiel mit einer radeon 290x. Zum kauf bewogen haben mich hauptsächlich das gute preis/leistungsverhältnis sowie der hohe wirkungsgrad. 5 jahre garantie sind in dieser preisklasse auch nur selten anzutreffen.

Einfach klasse, hat alle nötigen anschlüsse und kann locker eine gtx 960ti oc befeuern :-)wie von fsp erwartet 5 sterne.

FSP Fortron Raider S 650W 80 Plus Silver A-PFC ATX/EPS PSU Netzteil (5 Jahre Hersteller Garantie)

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Abmessungen (Breite x Tiefe x Höhe) 15 cm x 14 cm x 8.6 cmGerätetyp Stromversorgung – aktive Power Factor Correction (PFC) – inter
  • Spezifikationseinhaltung ATX12V 2.3/ EPS12V 2.92 Kühlsystem 120-mm-Lüfter Leistungskapazität 650 Watt 80-PLUS-Zertifizierung 80 PLUS Bronze
  • Ausgabeanschlussstellen 1 x Stromversorgung: ATX, 24-polig, mit abnehmbarem 4-poligem Aufsatz 1 x 4-Pin-Mini-Stromversorgungsstecker

Ich bin bisher mit dem netzteil zufrieden. Habe es jetzt 2 monate im einsatz und kann mich nicht beschweren.

FSP Fortron Raider S 650W 80 Plus Silver A-PFC ATX/EPS PSU Netzteil (5 Jahre Hersteller Garantie) : Hallo ich habe das produkt schon eine weile im mein pc verbaut und ich muss sagen das netzteil ist mir noch nett um die ohren geflogen und verspricht was es hält es ist sehr leise gar nett hörbar also respekt an die verarbeitung.

Das netzteil kam gut verpackt und mit allen benötigten schrauben bei mir an. Es wirkt solide verarbeitet und die lautstärke ist sehr gering. Die kabel sind für meinen großen tower völlig ausreichend lang dimensioniert und ordentlich ummantelt. Kaufempfehlung: ja, wobei ich das netzteil in einer aktion für 54,99€ gekauft habe, ob 75.

Das netzteil ist perfekt dafür geeignet, um einen “antminer s5” zu betreiben (bitcoin miner mit 1155gh/s):http://www. De/gp/product/b00rctiy4g/ref=as_li_qf_sp_asin_il_tl?ie=utf8&camp=1638&creative=6742&creativeasin=b00rctiy4g&linkcode=as2&tag=ekwupzo-21&linkid=x4rzmnde6obbnusyfür pc’s oder andere hardware, kann ich leider nichts sagen, da ich das nicht ausprobiert habe. Ich besitze 3 der oben genannten miner und betreibe einen von denen mit diesem “fortron raider” und die beiden anderen,. Habe ich an ein netzteil zusammen angeschlossen, das kostet aber auch etwas mehr:http://www. De/gp/product/b00h5ckyj8/ref=as_li_qf_sp_asin_il_tl?ie=utf8&camp=1638&creative=6742&creativeasin=b00h5ckyj8&linkcode=as2&tag=ekwupzo-21&linkid=krf7fplurishcfxhaber funktionieren beide wie sie sollen, bin also sehr zufrieden.

Ich habe dieses netzteil nun schon seit einem halben jahr in meinem pc und bin absolut begeistert. Nicht nur ist die verarbeitungsqualität 1a, aus meinem pc hört man vom netzteil auch absolut nichts heraus und dabei ist mein gehäuse nicht mal schallgedämmt. Nur wenn ich im desktop modus bin und sehr genau hinhöre ist ein gewisses rauschen vorhanden. Das stört mich aber in keinster weise, denn dieses rauschen ist hier als sehr angenehm zu empfinden. Kabel sind auch genügend vorhanden (sogar für ein sli/cf betrieb), doch eine sache stört mich, worauf ich gleich zurückkomme. ) läuft von anfang an sehr stabil, auch wenn ich meine cpu mal im übertakteten modus laufen lasse und gleichzeitig battlefield 4 auf ultra spiele. Zusätzlich sind alle schutzschaltungen vorhanden, was mich ruhigen gewissen schlafen lässt. Die 80 plus silber effizienz zertifizierung siehe ich als extra pluspunkt.

 ich habe mir das netzteil geholt weil es ein super preis leistungs verhältnis hat bisher lief es in meinem alten pc noch mit intel e 8400 2 mal 3ghz und der alten radeon 4870 1gb ram palit edition dual fan jedoch wollte ich mich jetzt neu orientieren und das ganze ist natürlich auch mit dieser leistungs größe möglich es müssen nicht immer 100 euro für ein netzteil sein. Hier ist alles super verarbeitet es lief bisher schon stabil was als test für mich ausreichend war um jetzt aufzurüsten. Der riesen lüfter macht kaum geräusche da ist ja meine graka mit zwei lüftern schon lauter. Wie es nunmal ist irgendwann wenn keine stecker mehr frei sind muss man auf externe platten übergreifen aber das sollte heute kein problem mehr darstellen. Die stecker ja klar sind sie nicht dafür gedacht jeden tag umgesteckt zu werden aber wenn die stecker einmal stecken dann bleiben sie bei mir auch mindestens 1 bis zwei jahre so drin. Der kabelbaum und die ummantelung ist super somit kann man damit rechnen das es so schnell keinen kabel bruch an den stellen gibt. Ich habe noch ein unboxing video gemacht damit jeder einmal die qualität sieht. Weitere videos gibts auf meinemyoutube kanal appreviewnews. Mit freundlichen grüßenappreviewnews.

Ich habe das netzteil jetzt seit ungefähr 1,5 monaten im einsatz, nachdem mein altes (anderer hersteller, “billig”) kaputt gegangen ist. Dieses netzteil versorgt meinen pc (i5, nvidia 970, ssd + hdd) mit stabilen spannungen und bleibt dabei angenehm leise.

Da mein altes netzteil von bequiet anfing, komische geräusche zu erzeugen, habe ich mir das fsp fortron raider s 550 bestellt. Nach ein paar wochen einsatz kann ich nur positives berichten. Es ist sehr leise und läuft absolut stabil. Kann dieses netzteil nur weiterempfehlen.

Hübsch, passt auch in ein älteres atx-gehäuse (hatte mit einem anderen nt schon mal probleme). Angenehm zu verbauen, angenehm leise. : 5 jahre hersteller garantiesollte der garantiefall eintreten, oder besser: nicht eintreten, werde ich mich hier nochmal melden und einen stern oben draufgeben, oder eben (bei problemen mit der garantie natürlich) abziehen.

Wie der titel schon sagt ist das netzteil bei hoher belastung etwas laut. Im normalbetrieb ist der lüfter kaum höhrbar, jedoch bei high end spielen lauter als alle anderen lüfter in meinem gehäuse. Dazu sollte aber gesagt sein das ich eine r9 390 verbaut habe deren stromverbrauch schon enorm hoch ist,könnte bei nvidia karten also auch anders sein.

Das netzteil ist gut verarbeitet und schön leise. Trotz der fest verbauten kabel ist das system durchdacht und eine ordentliche kabelführung möglich. Bisher sehr zufrieden und kann es daher nur empfehlen.

Das netzteil hab ich jetzt sein ein paar monaten im einsatz. Die geräuschkulisse fällt mir nicht auf, da sind cpu und gpu-lüfter lauter. Im einsatz ist es in einem amd. System (fx6350 mit einer radeon r9 380x).

Habe das netzteil als preiswerten ersatz für mein defektes cougar-nt gekauft. Vorweg, ich bin rundum zufrieden. Das netzteil läuft stabil und vor allem deutlich leiser als mein cougar. Es ist für den aufgerufenen preis solide verarbeitet, dabei aber kein übertriebenes schwergewicht oder zu “klobig”, besonders hinsichtlich der einbautiefe. Die kabellängen sind für die allermeisten systeme völlig okay und nicht zu steif geraten. Ein kleines manko sind die stecker, diese sind qualitativ nicht die allerbesten, besonders der 4+4 für die cpu-stecker lässt sich nicht zusammenschieben um eine einfachere montage im ein- bzw. Zusammengebauten zustand des mainboards zu ermöglichen. In anbetracht des günstigen preises ist dies aber gut zu verschmerzen, zumal das netzteil alle gängigen standards für den normalnutzer wie atx 2. 31 und single rail design und active pfc bietet. Auch leistungshungrigere systeme werden gut versorgt, also wird auch der etwas anspruchsvollere gamer mit dem nt zufrieden sein.

Für diesen preis ist es wirklich schwer ein zuverlässiges netzteil zu finden, aber dieses ist super. Mein bequiet netzteil, das bedeutend teurer war hat nach 6 monaten die versorgung meiner amd r9 290x nicht mehr geschafft. Deshalb habe ich diesem eine chance gegeben. Was nützen mir 4 12 volt stränge wenn ich eine grafikkarte habe die nur an einem hängen kann.

Ich habe es durch einen warehouse-deal erstanden. Ist ein ersatz für meine zum mittlerweile 3. Abgerauchten bequietdie verpackung war simpel aus pappe ohne weiteren dreingaben mit einer kurzen anleitung. Das netzteil selbst ist mattschwarz lackiert mit ausgestanzten eingearbeiteten lüftergittern. Ansicht ein garant für lüftergeräusch bleibt das netzteil mit einem amd phenom ii x4 950 (125w), einer nvidia fire 4000er serie (cad-graka) und 16gb hauptspeicher und 2 wd hds mit 15000 min -1 2. 5″ platten unter last (autocad) erstaunlich leise. Kein heulen oder starkes rauschen. Erscheint ziemlich stabilkabel sind etwas kurz für ein systemgehäuse, sind relativ stramm gespannt beim anschluss im bigtower (900er beguiet orange). Wohl im midi-tower problemlos. Würde es nach derzeitigem stand trotzdem weiterempfehlen.

Das netzteil ist sehr leise und im vergleich zu meinen bisherigen netzteilen von der physikalischen größe her, das kleinste was ich bisher besitze. Die belastungstests mit prime95 verliefen anstandslos und auch dabei habe ich und weitere personen im raum das system nicht wahrnehmen können. Also, aktuell gibt es von mir 5 sterne und einen daumen hoch :).

Wichtig ich bin natürlich kein profi und besitze keine ausgefeilte messstation für netzteile oder ähnliches, dementsprechend kann ich nur recht wenig zur qualität der inneren komponenten sagen, aber das was das fsp bei mir abliefert, verheißt durchaus gutes. Geliefert wird das netzteil in einem einfachen bedruckten karton, in welchem außer dem netzteil kein größeres anderes zubehör war, was man aber auch bei einem budget orientierten netzteil so erwarten kann. Lediglich das übliche kaltgerätestecker kabel lag noch mit in der box, dieses scheint aber immerhin eine recht hohe qualität zu besitzen. Das fsp netzteil selbst besteht aus einem doch optisch recht ansehnlichem matten aluminium. Es sieht praktisch deutlich besser und hochwertiger aus als auf den herstellerbildern. Auch ist es ziemlich kompakt, sodass es durchaus in dem ein oder anderen htpc unter kommen könnte. Allerdings gibt es einen kleinen kritikpunkt bei der optik des raiders. Wenn man das netzteil, wie es in modernen pc gehäuse oft üblich ist, unten einbaut, sieht man seitlich den recht großen „warranty void if seal is broken“ aufkleber, welchen man ja unsinnigerweise nicht entfernen kann/sollte. Die einzelnen kabel des netzteils sind leider nicht komplett schwarz und auch nur bedingt gut „gebündelt“, fsp setzt hier auf einfache kabelbinder um die einzelnen stränge mit einander zu verbinden. Dafür sind jedoch mehr als ausstreichend viele sata und molex anschlüsse vorhanden, die wenigsten mittelklasse pcs werden mehr als 6-9 festplatten/laufwerke haben.

Nach einer woche benutzung bin ich bisher mit diesem netzteil sehr zufrieden. Ich erhielt es im angebot für unter 50€ was für ein netzteil mit derart hohem effizienzgrad (silber) ein super angebot war. Der einbau hat gut geklappt und der lüfter ist gut verarbeitet und recht leise. Langristigere tests konnte ich bisher natürlich noch nicht durchführen, aber produkttests des produkts bemängelten unterdurchschnittliche spannungsregulation, wobei ich mich damit bisher noch nicht selbst auseinandergesetzt habe. An sich also ein netzteil mit stärken, aber auch schwächen. Den ausschlag für die gute bewertung gibt bei mir daher das sehr gute preis-leistungsverhältnis. Bestellung und versand klappten natürlich wie immer reibungslos.

Summary
Review Date
Reviewed Item
FSP Fortron Raider S 650W 80 Plus Silver A-PFC ATX/EPS PSU Netzteil (5 Jahre Hersteller Garantie)
Rating
5,0 of 5 stars, based on 38 reviews

One thought on “Unbekannt FSP Fortron Raider S 650W 80 Plus A-PFC ATX/EPS PSU Netzteil : Sehr empfehlenswert , sehr gutes Netzteil

  1. Und zwar nicht, weil das nt selber probleme kriegt, sondern weil die verkabelung zu schmächtig is. Heiß und zerlegt das plaste des steckers in die bestandteile.
  2. Rezension bezieht sich auf : FSP Fortron Raider S 650W 80 Plus Silver A-PFC ATX/EPS PSU Netzteil (5 Jahre Hersteller Garantie)

    Und zwar nicht, weil das nt selber probleme kriegt, sondern weil die verkabelung zu schmächtig is. Heiß und zerlegt das plaste des steckers in die bestandteile.
    • Ich habe die produktbeschreibung nicht wirklich gelesen, da ich dachte, bei 750 w wäre alles klar. Keine steckmöglichkeiten, nur ein 8-pin-anschluss. Das ist für heute viel zu wenig. Reklamieren werde ich trotzdem nicht, schliesslich stand es ja auch so in der produktbeschreibung.
      • Ich habe die produktbeschreibung nicht wirklich gelesen, da ich dachte, bei 750 w wäre alles klar. Keine steckmöglichkeiten, nur ein 8-pin-anschluss. Das ist für heute viel zu wenig. Reklamieren werde ich trotzdem nicht, schliesslich stand es ja auch so in der produktbeschreibung.
  3. Rezension bezieht sich auf : FSP Fortron Raider S 650W 80 Plus Silver A-PFC ATX/EPS PSU Netzteil (5 Jahre Hersteller Garantie)

    Ich wollte ein günstiges, aber solides netzteil und dieses hier hat mich auf keinen fall enttäuscht. Mein altes netzteil hat leider den geist aufgegeben, somit musste ein neues her. Beim prime sale war dieses hier gerade im angebot und nach längerem lesen der rezensionen habe ich es mir dann auch bestellt. System: intel core i7 6700k @ 4. 4ghz, evga gta 980ti sc+, 16gb corsair vengeance ddr4, msi z-170a pc mate, 256gb crucial ssd, 1tb samsung hddtipp: die kabel sind fest verbaut, wer ein modulares netzteil sucht ist hier falsch.
    • Ich wollte ein günstiges, aber solides netzteil und dieses hier hat mich auf keinen fall enttäuscht. Mein altes netzteil hat leider den geist aufgegeben, somit musste ein neues her. Beim prime sale war dieses hier gerade im angebot und nach längerem lesen der rezensionen habe ich es mir dann auch bestellt. System: intel core i7 6700k @ 4. 4ghz, evga gta 980ti sc+, 16gb corsair vengeance ddr4, msi z-170a pc mate, 256gb crucial ssd, 1tb samsung hddtipp: die kabel sind fest verbaut, wer ein modulares netzteil sucht ist hier falsch.
  4. Rezension bezieht sich auf : FSP Fortron Raider S 650W 80 Plus Silver A-PFC ATX/EPS PSU Netzteil (5 Jahre Hersteller Garantie)

    Mein computer ist mit dem neuen netzteil sehr leise und er hat seit einem halben jahr keine mucken mehr gemacht. Endlich steht er wieder komplett zusammen gebaut und schmort nicht vor sich hin.
  5. Rezension bezieht sich auf : FSP Fortron Raider S 650W 80 Plus Silver A-PFC ATX/EPS PSU Netzteil (5 Jahre Hersteller Garantie)

    Mein computer ist mit dem neuen netzteil sehr leise und er hat seit einem halben jahr keine mucken mehr gemacht. Endlich steht er wieder komplett zusammen gebaut und schmort nicht vor sich hin.
  6. Rezension bezieht sich auf : FSP Fortron Raider S 650W 80 Plus Silver A-PFC ATX/EPS PSU Netzteil (5 Jahre Hersteller Garantie)

    Leider sehr laut, immer ein sehr nervendes geräusch wenn in betrieb. Überlege schon es auszutauschen und hätte es schon ersetzt wenn mein altes netzteil in diesen pc passen würde.
  7. Rezension bezieht sich auf : FSP Fortron Raider S 650W 80 Plus Silver A-PFC ATX/EPS PSU Netzteil (5 Jahre Hersteller Garantie)

    Leider sehr laut, immer ein sehr nervendes geräusch wenn in betrieb. Überlege schon es auszutauschen und hätte es schon ersetzt wenn mein altes netzteil in diesen pc passen würde.

Comments are closed.