Sharkoon WPM500 Bronze PC-Netzteil – Nicht sicher, ob spezial Funtkion oder einfach da

Hab das netzteil von juni bis ende september 2017 verwendet und musste in der zeit keine probleme feststellen. Es ist durchaus zuverlässig, aber. Das kabelmanagement ist eine katastrophe. Legt euch dieses netzteil nicht zu, wenn ihr ein gehäuse habt, wo das netzteil unten eingebaut wird.Es ist für gehäuse ausgelegt, wo das netzteil oben eingebaut wird. Habe mir aufgrund der unten aufgezählten mängel ein anderes jetzt zugelegt. Cpu-stromkabel: ist schon beinahe zu kurz für meinen rechner gewesen. Hatte das netzteil in einen atx-tower eingebaut und obwohl ich das kabel direkt in den hinterbereich des gehäuses einführen konnte, musste ich es dennoch gerade ziehen, um überhaupt den steckplatz auf dem mainboard zu erreichenatx-stromkabel: extrem steif. Hatte probleme es überhaupt vernünftig zu biegen, um es in den steckplatz einzuführen. Sata stromkabel: platzierung und ausrichtung der stecker eine katastrophe.

Das netzteil dreht den lüfter selbst bei niedriger last fast an das maximum, weshalb der lüfter von anfang an sehr laut ist. Dieses netzteil ist rein garnichts für leute, welche sich einen leisen pc wünschen. An sonsten kommt es ganz gut daher: die kabel sind lang genug und schön gesleevt. Beiliegend ist eine tasche in der man die restlichen kabel lagern kann und zusätzliche kabelbinder. Das netzteil an sich macht visuell auch was her und strom liefert es wie erwartet und stabil. Ich kann es für alle leute als preis/leistungstipp empfehlen, wenn einen ein lauterer pc nicht stört.

Hallo,ich habe das netzteil nun seit ca. Einem monat im betrieb und kann bis jetzt nichts wirklich negatives berichten. Das netzteil war gut verpackt und die einzelnen kabel waren in einer kleinen tasche aufbewahrt, was ich persönlich als “etwas übertrieben” empfinde. Die kabellänge war soweit in ordnung, aber wie bereits ein paar mal angemerkt sind die kabel etwas steif, sodass man das kabel nicht immer so legen kann, wie man es gerne hätte. Das netzteil ist wesentlich leiser als mein altes cougar a 400w, dafür aber auch etwas größer (wobei das auch in ordnung ist, denn 700w >400w). Das netzteil betreibt folgende hardware:- asrock performance- intel xeon 1231v3- nvidia gtx 660 2gb (im triple monitor setup)- asus xonar dg- wd blue 1tb & samsung 840 evo 250gb- 3 gehäuselüfter, 1 cpu-lüfter- 2 dvd laufwerke. Hier sind die Spezifikationen für die Sharkoon WPM500 Bronze PC-Netzteil:

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • 80+ Bronze
  • Kabelmanagement-System
  • zwei 6+2-polige PCIe-Anschlüsse
  • leiser 140-mm-Lüfter
  • WPM500 Bronze, umfassendes modulares Kabel-Set

Das gerät wurde eingebaut und tut nun seinen dienst in einem rechner, der 2 jahre lang mit einem 540 watt netzteil betrieben wurde. Einbau, kabelmanagement, anschlüsse: sehr gut. Leider hört man das netzteil – schon unter teillast – im nebenraum heulen. Deshalb leider nur 3 sterne – es ist zu laut.

Super teilman kann die nötigen kabel die man nicht braucht einfach weglassenich habe noch 2 steckplätze frei. Was ich immer sehr schade finde, das die stecker nicht seitlich weggehen, immer ragt es raus , seitliche stecker würden super zum outfit des mainboards passen. Ich bin dennoch sehr zufrieden.

Kommentare von Käufern :

  • Eigentilch echt gut wäre da nicht
  • Gut, doch nun einen Sprung
  • Sehr zu empfehlen!

Habe mir den artikel für meinen pc tower bestellt da mein netzteil defekt war. Ich kann nur sagen topder artikel ist sehr ordentlich verpackt man bekommt alle kabel die man braucht mitgeliefert. Was daran toll ist man kann individuell je nach dem wieviel anschlüsse man braucht die kabel und stecker anstecken und hat somit einen schön aufgeräumten pc und nicht unnötig kabel im tower rumhängen. Benutze es jetzt schon seit knapp einem jahr und hatte keine probleme damit. Besten Sharkoon WPM500 Bronze PC-Netzteil (500 Watt, ATX, Kabelmanagement)

Bin sehr zufrieden mit dem produkt: es wurden sehr viele kabel mitgeliefert; und deren einbau war auch recht einfach da die kabel sehr schön gebunden sind und man dadurch keinen unnötigen salat bekommt. Außerdem ist das gerät so leise, dass man es bei normaler pc-leistung gar nicht hört. Und bei vollast des pc’s werden die geräusche des netzteils sowieso von der grafikkarte übertrumpft ;-).

Also ich habe das 700 watt modell und bin sehr zufrieden. Habe damnit problemlos meinen rechner betreiben und an die grenzen bringen können. Sowohl meine damalige sapphire r9 280x als auch meine jetzige sapphire r9 390 können ausreichend und stabil vesorgt werden. Aktuell: amd fx 8350, r9 390, 2x ssd, 2x hdd, 4×4 gb ddr 3 ram, 5 gehäuselüfter, 2 lüfter der wakü, 1x dvd laufwerk. Hatte auch im sommer nie probleme mit hitze/lautstärke/leistung. Das preis- leistungsverhältnis ist für mich sehr gut.

Das wpm700 hat mein altes antec 520w bronze gamingnetzteil ersetzt und bin damit vollstens zufrieden. Es betreibt einen i7-2600, 8gb ram, 3 festplatten, bluray + dvd-rw, 4 gehäuselüfter und der wichtigste kaufgrund, eine nvidia gtx980 graka. Hatte vorher immer computerabstürze ohne fehlermeldung –>zu wenig strom. Diese sind natürlich mit dem 700watt netzteil verschwunden. Das netzteil an sich läuft stabil und leise.

Lieferung war schnell und gut. Lief nun auch einige jahre wie geschmiert und vor allem das kabel management ist super gelöst. Hatte allerdings schon einmal probleme mit dem netzteil und zwar drehten die lüfter nach start des pc’s auf volle 100%. Dies war einige wochen so und irgendwann war es weg. Jetziger stand: nach langer langer zeit ist dieses problem plötzlich wieder aufgetaucht. Die lüfter drehen voll auf und werden ziemlich laut. Gehäuse ist innen so wie außen sauber und kein staub oder dreck blockiert den luftstrom. Daher vermute ich mal der sensor, der die temperatur misst und so die umdrehungsfrequenz vorgibt, hat einen sprung. Ansonsten war es ein gutes netzteil mit leisem lüfter.

Schreibe ich nichts mehr dazu, war halt “amazon-like”mein system: amd a10-7800, ati 7850, 8 gb ddr3-2400 ram, 2x hddzum einbau:wenn man nicht farbenblind ist und einen schraubenzieher bedienen kann, kann man nichts falsch machenzum netzteil:mir ging es hauptsächlich darum, ein netzteil zu finden das möglichst leise ist, darum dieses nt mit dem 140mm lüfter. Das erfüllt das netzteil, ehrlich gesagt höre ich gar nichts davon. Die verarbeitung und das material machen einen guten eindruck. Über die “leistung” kann ich wenig sagen, habe wenig lust da was zu messen, aber es interessiert mich auch gar nicht so wirklich, mein pc läuft rund auch wenn ich alle 9 usb-hdd anklemm. Für mich ist das genug “leistung”das kabelmanagement ist eine tolle sache, besonders für mich, ich komme mit 1 kabel (3 x sata) aus. Im gegensatz zu vorher ist das schon ein enormer unterschied. Warum nur 2 sata-kabel aber dafür 2 mit den uralt- 4-pol dabei sind weis wohl nur sharkoon. Fazit:für den preis eine klare kaufempfehlungpositiv:- sehr leise- gute qualität und verarbeitungnegativ:- anzahl der kabel.

Habe das netzteil mit 500 watt gekauft,da mir meins mit 350 watt doch etwas wenig war. Bin jetzt nicht der pc-schrauber, muss aber sagen, dass der einbau sehr einfach ging. Die kabel sind in einem kleinen etui, was das ganze einem nochmal etwas hochwertiger vorkommen lässt. Pro:- einfacher einbau- es ist leise- kein kabelsalat, da kabel einzelnd hinzugefügt werden können- schönes design, wirkt hochwertigcontra:- die kabel wirken ziemlich steif, was das anschließen (je nach dem wo die komponenten sind) etwas schwierig macht, aber nicht unmöglich. Bislang bin ich sehr zufrieden, würde es wieder kaufen. Zur haltbarkeit kann ich nichts sagen, habe es erst eine woche verbaut.

Moin leute,jetzt nach 3 jahren die ich dieses netzteil habe schreibe ich nun auch mal etwas dazu. Ich hab mir die 600 watt version dieses netzteils bestellt da ich meinen rechner aufgerüstet hatte. I7 4770kgtx 970mehrere festplatten und perepherie gerätenach nicht ganz drei jahren also ca. Vor 1 monat fing der lüfter des netzteils an zu brummen. Nun fiel der lüfter heute ganz aus (er verabschiedete sich mit einem schleifendem geräusch). Jetzt hab ich den vorteil das ich mich einwenig mit solchen sachen auskenne und hab mir den lüfter mal näher angesehen. Hier in den rezensionen habe ich schon öffter gelesen das leute probleme mit dem lüfter hatten. Nach dem ich den lüfter auseinander gebaut hatte fand ich auch schnell das problem das für den defekt verandwortlich ist. Das verwendete schmiermitte des lüfters hatte angefangen sich zu verklumpen und wurde fest, dass hat erst für die geräusche und dann für das stehen bleiben des lüfters gesorgt. Nach einer reinigeung und neuen montage läuft der lüfter und das netzteil jetzt bei mir im testbetrieb ohne geräusche und bis jetzt auch ohne probleme.

Anfängliche probleme mit enormer hitzeentwicklung und stau der wärme im gehäuse zwangen mich zum kauf eines neues netzteiles und 2 neuer lüfter. Einbau innerhalb minuten erfolgt. Alles beschriftet (sata device, mainboard, cpu usw. )für den preis ein echter knaller. Wobei ich mir die frage stelle. Woher nimmt dieses kleine ding soviel gewicht her :-).

Hatte nach dem einbau einer gtx760 auf einmal weniger frames als vorher, da wusste ich es ist zeit mein billo-netzteil gegen was halbwegs anständiges zu tauschen denn das alte bekam anscheinend nicht genug spannung zusammen. Zukünftige upgrades (hungrige graka, cpu), minimum 600watt liefern, möchlichts gut und möglichst billig sein natürlich. Bin dann nachm amazon stöbern auf dieses netzteil gstoßen, preis/leistung schien zu stimmen und die kabel sind sogar modular d. Nicht fest mit dem netzteil verbaut sondern liegen gesondert bei, man steckt also auch nur an was man wirklich braucht. Bestellt, eingebaut, siehe da, ob gta5 oder far cry, 60 statt 12 fps. Für seinen preis finde ich sehr empfehlenswert.

Hatte vorher das gleiche nur als 400w. Und da das nie probleme machte, kabelmanagment und auch leise war 140er lüfter, habe ich mich für das selbe modell als 600w wieder entschieden. Ich betreibe damit: asrock z170pro4s, i5 6600k, gtx960, samsung 1tb hdd,samsung 500gb 850evo2 ssd, samsung 256gb 850evo2 ssd. Einziges manko ist das die sata-kabel etwas störrisch sind und man etwas fummeln muß und die abstände der festplatten richtig wählen muß da sich sonst die anschlüße der sata-stecker verbiegen(können). Aber ansonsten passt alle wunderbar. Es sind anschlußkabel für ide,sata und 2xpci dabei. Klare kaufempfehlung von mir.

Endlich mal alles in ordnung mit einem produkt. Ich hab mir schon viele elektronische dinge bestellt und wieder zurückschicken müssen. Aber mit diesem netzteil bin ich zufrieden. Zumindest jetzt kurz nach dem kauf. Das teil bleibt nun bei mir. :)update:heute nach 4 monaten als ich den pc mal entstaubt habe, ist mir aufgefallend ass das netztteil leicht brummt. Flüsterleise wie am anfang ist es also nicht mehr :(kann das netzteil deswegen nicht weiterempfehlen.

Das netzteil ist nun etwa ein jahr im betrieb. Was soll ich sagen?das zubehör ist umfangreich und ich konnte alles ordentlich anschließen – das kabelmanagement funktioniert. Ich gehe mal davon aus, dass sharkoon gute qualität bietet und das netzteil im fall von Überspannungen die teure hardware des pc’s schützt. Laut beschreibung sind jedenfalls diverse sicherungen eingebaut. Es macht jedenfalls einen wertigen eindruck – würde es empfehlen.

Bisher läuft das netzteil ohne probleme, habe auch bei hoher last keine lüftergeräusche. Das einzige was ich überhaupt nicht nachvollziehen kann ist. Warum macht man beim sata-stromstecker einen falsch herum?so musste ich einen molex strang nehmen und mit adaption mir aushelfen. Habe auch ein sharkoon gehäuse und kann mich über die länge der kabel nicht beschweren.

Ich bin sehr erstaunt gewesen über diese lieferung, sehr schnell und gut verpackt, die kabelwahl am netzteil ist ‘sehr gut und selbst zu bestimmen, wodurch kabel die man nicht braucht weglassen kann. Ausgezeichnetes kabelmanagement. Sehr empfehlenswert und hohne qualität, werde dies wohl beobachten und weiter bestellen wenn nötig und auch weiter empfehlen.

Hallo,ich habe mir das netzteil geholt, weil meine graka nicht mit meinen alten netzteil kommunizieren konnte. Vor weg, dass netzteil ist sehr schnell angekommen (habe es nach italien versenden lassen und innerhalb 5 tage ist es bei mir in briefkasten gelandet. Das netzteil hat eine tdp von 658watt was für meine verhältnisse in ordnung ist. Vorteile:-kabelmanagement, ich hasse es wenn mein gehäuse nicht aufgeräumt ist-kabel, die kabel sind sehr gut verarbeitet-lüfter, es ist ein sehr leiser 140mm lüfter verbaut(silent hat das netzteil verdientnegativ:-beim gehäuse sind die sata/pin stecker nicht gut verarbeitet, die einbuchtung ist etwas schief geratenwenn es jemand wissen möchte mein pc system:cpu: intel core i5gpu: gtx 780ti von gigabyteram: 12 gb gesch. 2100gehÄuse: cooler master.

Die erste (wie gewohnt schnelle) lieferung von amazon war leider mit einem penetrantem, dauerhaften spulenfiepen verbunden. Das netzteil fiepte durchgängig, und das sehr laut. Der umtausch mit amazon war kein problem und die neulieferung war da schon um welten dezenter. Ein leichtes grundfiepen ist noch vorhanden (mag sein das ich da jetzt übersensibel bin) aber erträglich. Das nächste mal werde ich andere hersteller testen.

Das netzteil versorgt zuverlässig meinen pc mit;- cpu: i5 3570-k (ivy bridge)- grafikkarte: amd vapor-x 6gb gddr5 ghz edition- mainboard: asus p8z77-v- 2 ram riegel- 5 lüfter (inkl. Cpu lüfter)- 2 hdds 2 ssdstestszenarien:- spiele wie battlefield 4, gta5, project cars, dirt 3- 3d programmierung- alles übere mehrere stunden hinweg=>bis jetzt lief alles reibungslos- weiterer angenehmer vorteil:das netzteil produziert weniger wärme als mein alltes (rasurbo gaminx um die 700 watt). Auch an der bronze zertifizierung und der damit besseren energieumsetzung =>weniger energie die als wärme verlorengeht. Somit lief meine grafikkarte unter last statt mit 76°c~79°c mit 72°c~74°c. Die kabel sind ausreichend lang und ich hatte keine probleme alles anzuschließen. Aufpassen sollte man, wenn man mehrere grafikkarten betreibt. Schon 2*8pinsomit kann ich das netzteil klar empfehlen.

Summary
Review Date
Reviewed Item
Sharkoon WPM500 Bronze PC-Netzteil (500 Watt, ATX, Kabelmanagement)
Rating
5,0 of 5 stars, based on 332 reviews

One thought on “Sharkoon WPM500 Bronze PC-Netzteil – Nicht sicher, ob spezial Funtkion oder einfach da

  1. Rezension bezieht sich auf : Sharkoon WPM500 Bronze PC-Netzteil (500 Watt, ATX, Kabelmanagement)

    Ich hab das netzteil seit mehr als 3 jahren in benutzung. Mittlerweile mit einem i7 4790k und einer gtx 1080. Laut strommesser zieht das system maximal um die 400 watt. Das netzteil macht dieses anstandlos mit. Ich hatte noch nie abstürze. Auch aufwendige benchmarks laufen ohne probleme. Der lüfte rist auch im bereich eines low noise lüfters. Einziges manko, das nicht alle schutzschaltungen abgedeckt werden.
    • Ich hab das netzteil seit mehr als 3 jahren in benutzung. Mittlerweile mit einem i7 4790k und einer gtx 1080. Laut strommesser zieht das system maximal um die 400 watt. Das netzteil macht dieses anstandlos mit. Ich hatte noch nie abstürze. Auch aufwendige benchmarks laufen ohne probleme. Der lüfte rist auch im bereich eines low noise lüfters. Einziges manko, das nicht alle schutzschaltungen abgedeckt werden.
  2. Rezension bezieht sich auf : Sharkoon WPM500 Bronze PC-Netzteil (500 Watt, ATX, Kabelmanagement)

    Ich habe diese pc-netzteil gekauft um meine defekte alte netzteil zu tauchen, lauft bis jetzt das netzteil sehr gut, ganz leise, gut qualität.
  3. Rezension bezieht sich auf : Sharkoon WPM500 Bronze PC-Netzteil (500 Watt, ATX, Kabelmanagement)

    Ich habe diese pc-netzteil gekauft um meine defekte alte netzteil zu tauchen, lauft bis jetzt das netzteil sehr gut, ganz leise, gut qualität.
    • Erfüllt sein zweck und ist extreme leise bei mir. Bin zufrieden mit dem produkt und kann es nur weiterempfehlen.
      • Erfüllt sein zweck und ist extreme leise bei mir. Bin zufrieden mit dem produkt und kann es nur weiterempfehlen.
  4. Nach nun 10 monaten, nachdem ich dieses netzteil in meinen damals neuen gaming-computer verbaut habe, kann ich sagen, dass es bisher keine probleme gab. Der einbau fiel mir ebenfalls sehr einfach – und das obwohl ich laie bin. Das netzteil hat bei mir inzwischen eine gebrauchsdauer von ca 800-1200 stunden und funktioniert, wie gesagt, einwandfrei.
  5. Rezension bezieht sich auf : Sharkoon WPM500 Bronze PC-Netzteil (500 Watt, ATX, Kabelmanagement)

    Nach nun 10 monaten, nachdem ich dieses netzteil in meinen damals neuen gaming-computer verbaut habe, kann ich sagen, dass es bisher keine probleme gab. Der einbau fiel mir ebenfalls sehr einfach – und das obwohl ich laie bin. Das netzteil hat bei mir inzwischen eine gebrauchsdauer von ca 800-1200 stunden und funktioniert, wie gesagt, einwandfrei.
  6. Rezension bezieht sich auf : Sharkoon WPM500 Bronze PC-Netzteil (500 Watt, ATX, Kabelmanagement)

    Schnelle unkomplizierte lieferung, nach einbau gab es bisher keine probleme, läuft sehr ruhig und geräuscharm, kabel alle dabei und lang genug, danke.
    • Schnelle unkomplizierte lieferung, nach einbau gab es bisher keine probleme, läuft sehr ruhig und geräuscharm, kabel alle dabei und lang genug, danke.
      • Ich wollte ein sehr leises netzteil, hab es auf empfehlung gekauft und wurde sehr enttäuscht. Es ist alles andere als leise. So schickte ich es wieder zurück und kaufte mit ein bequiet pure power 10 400 watt netzteil ,das ist leise, leiser geht es nicht mit lüfter.
  7. Rezension bezieht sich auf : Sharkoon WPM500 Bronze PC-Netzteil (500 Watt, ATX, Kabelmanagement)

    Ich wollte ein sehr leises netzteil, hab es auf empfehlung gekauft und wurde sehr enttäuscht. Es ist alles andere als leise. So schickte ich es wieder zurück und kaufte mit ein bequiet pure power 10 400 watt netzteil ,das ist leise, leiser geht es nicht mit lüfter.
  8. Rezension bezieht sich auf : Sharkoon WPM500 Bronze PC-Netzteil (500 Watt, ATX, Kabelmanagement)

    Nachdem mein netzteil den geist aufgegeben hat habe ich mir dieses netzteil gekauftbei der installation hatte ich erst ein problem mit dem 12 volt atx -anschluss , aber nach einigen male ihin und her gebaue in einen anderen pc ging es schliesslich doch endlichich hoffe das ich dieses netzteil richtig rum eingebaut habe mit dem lüfter zum gehäuseboden da sich dort die vorrichtung befindet für solche netzteile damit die wärme dort heraus strömt ich hoffe es sehr das dies richtig ist von mir ???.
  9. Rezension bezieht sich auf : Sharkoon WPM500 Bronze PC-Netzteil (500 Watt, ATX, Kabelmanagement)

    Nachdem mein netzteil den geist aufgegeben hat habe ich mir dieses netzteil gekauftbei der installation hatte ich erst ein problem mit dem 12 volt atx -anschluss , aber nach einigen male ihin und her gebaue in einen anderen pc ging es schliesslich doch endlichich hoffe das ich dieses netzteil richtig rum eingebaut habe mit dem lüfter zum gehäuseboden da sich dort die vorrichtung befindet für solche netzteile damit die wärme dort heraus strömt ich hoffe es sehr das dies richtig ist von mir ???.
    • Ich benutze das netzteil bereits mit 3 verschiedenen mainboards, gehäusen und cpu’s und bei allen hat es problemlos gefunzt. Leichter einbau, super kabel-management mit vielen extras. Kann ich nur weiterempfehlen.
  10. Rezension bezieht sich auf : Sharkoon WPM500 Bronze PC-Netzteil (500 Watt, ATX, Kabelmanagement)

    Ich benutze das netzteil bereits mit 3 verschiedenen mainboards, gehäusen und cpu’s und bei allen hat es problemlos gefunzt. Leichter einbau, super kabel-management mit vielen extras. Kann ich nur weiterempfehlen.
  11. Rezension bezieht sich auf : Sharkoon WPM500 Bronze PC-Netzteil (500 Watt, ATX, Kabelmanagement)

    Ich habe das netzteil im juli 2015 bestellt. Es läuft nahezu seit 3 jahren ununterbrochen. Ich hatte nie probleme oder ausfälle und es ist flüsterleise.
  12. Rezension bezieht sich auf : Sharkoon WPM500 Bronze PC-Netzteil (500 Watt, ATX, Kabelmanagement)

    Ich habe das netzteil im juli 2015 bestellt. Es läuft nahezu seit 3 jahren ununterbrochen. Ich hatte nie probleme oder ausfälle und es ist flüsterleise.
  13. Rezension bezieht sich auf : Sharkoon WPM500 Bronze PC-Netzteil (500 Watt, ATX, Kabelmanagement)

    Funktioniert gut ich wurde es wieder kaufen. Ich sehe da kein problem und alles ist toll.
  14. Rezension bezieht sich auf : Sharkoon WPM500 Bronze PC-Netzteil (500 Watt, ATX, Kabelmanagement)

    Funktioniert gut ich wurde es wieder kaufen. Ich sehe da kein problem und alles ist toll.
    • Super netzteil sehr leistungsstark und dazu leise. Ich bin zufrieden mit den kauf und kann es sehr empfehlen volle punkte.
      • Super netzteil sehr leistungsstark und dazu leise. Ich bin zufrieden mit den kauf und kann es sehr empfehlen volle punkte.
  15. Rezension bezieht sich auf : Sharkoon WPM500 Bronze PC-Netzteil (500 Watt, ATX, Kabelmanagement)

    Gute technik, gutes kabelmanagement, aber leider deutlicher, unangenehmer chemiegeruch bei inbetriebnahme, welcher wohl erst nach tagen oder wochen verflogen sein wird. Man kann technikprodukte auch ohne störenden chemie-geruch produzieren, das kostet unwesentlich mehr ist aber besser für die gesundheit, dieser punkt ist meine einzige kritik an dem produkt, daher 4 von 5 sternen.
  16. Rezension bezieht sich auf : Sharkoon WPM500 Bronze PC-Netzteil (500 Watt, ATX, Kabelmanagement)

    Gute technik, gutes kabelmanagement, aber leider deutlicher, unangenehmer chemiegeruch bei inbetriebnahme, welcher wohl erst nach tagen oder wochen verflogen sein wird. Man kann technikprodukte auch ohne störenden chemie-geruch produzieren, das kostet unwesentlich mehr ist aber besser für die gesundheit, dieser punkt ist meine einzige kritik an dem produkt, daher 4 von 5 sternen.
  17. Rezension bezieht sich auf : Sharkoon WPM500 Bronze PC-Netzteil (500 Watt, ATX, Kabelmanagement)

    Ich bin sehr zufrieden mit dem netzteil:+ schneller versand+ leichter einbau+ man kann nur jene kabel einbauen, die man auch tatsächlich benötigt >das spart in einem engen gehäuse platz+ keine auffälligkeiten in der lautstärke+ gutes preis-leistungsverhältnis- bei einem der anschlüsse auf meinem über 10 jahre alten motherboard musste ich auf grund der pins etwas improvisieren, was ich jedoch nicht dem netzteil zu lasten lege, sondern meiner veralteten rest-hardware. Fazit: insgesamt sehr zufrieden mit dem netzteil. Auf grund des guten preis-leistungsverhältnisses kann ich es durchaus weiterempfehlen.
  18. Rezension bezieht sich auf : Sharkoon WPM500 Bronze PC-Netzteil (500 Watt, ATX, Kabelmanagement)

    Ich bin sehr zufrieden mit dem netzteil:+ schneller versand+ leichter einbau+ man kann nur jene kabel einbauen, die man auch tatsächlich benötigt >das spart in einem engen gehäuse platz+ keine auffälligkeiten in der lautstärke+ gutes preis-leistungsverhältnis- bei einem der anschlüsse auf meinem über 10 jahre alten motherboard musste ich auf grund der pins etwas improvisieren, was ich jedoch nicht dem netzteil zu lasten lege, sondern meiner veralteten rest-hardware. Fazit: insgesamt sehr zufrieden mit dem netzteil. Auf grund des guten preis-leistungsverhältnisses kann ich es durchaus weiterempfehlen.
    • Gekauft im austausch meines defekten netzgeräteshat mir hier besonders das gute kabelmanagement gefallen der einbau verlief problemlos u. Seit dem läuft es wie es soll – würde ich wieder kaufen .
  19. Rezension bezieht sich auf : Sharkoon WPM500 Bronze PC-Netzteil (500 Watt, ATX, Kabelmanagement)

    Gekauft im austausch meines defekten netzgeräteshat mir hier besonders das gute kabelmanagement gefallen der einbau verlief problemlos u. Seit dem läuft es wie es soll – würde ich wieder kaufen .
  20. Rezension bezieht sich auf : Sharkoon WPM500 Bronze PC-Netzteil (500 Watt, ATX, Kabelmanagement)

    Kam sehr schnell an und es sind echt sehr viel kabel dabei alles was man braucht mein sohn hat mit diesem netzteil eine geforce gtx 1050ti gaming eingebaut ohne probleme.
  21. Rezension bezieht sich auf : Sharkoon WPM500 Bronze PC-Netzteil (500 Watt, ATX, Kabelmanagement)

    Kam sehr schnell an und es sind echt sehr viel kabel dabei alles was man braucht mein sohn hat mit diesem netzteil eine geforce gtx 1050ti gaming eingebaut ohne probleme.
    • Bei entsprechendem prozessor und grafikkarte mit den notwendigen kühlventilatoren ist ein leistungsstarkes netzteil unbedingt notwendig. Dieses teil ist die mindestanforderung.
  22. Rezension bezieht sich auf : Sharkoon WPM500 Bronze PC-Netzteil (500 Watt, ATX, Kabelmanagement)

    Bei entsprechendem prozessor und grafikkarte mit den notwendigen kühlventilatoren ist ein leistungsstarkes netzteil unbedingt notwendig. Dieses teil ist die mindestanforderung.
  23. Rezension bezieht sich auf : Sharkoon WPM500 Bronze PC-Netzteil (500 Watt, ATX, Kabelmanagement)

    Eine aufrüstung ist immer das beste es muß nicht immer einer pc seinich kann diese teile von der leistung und qualität nur empfählen.
    • Eine aufrüstung ist immer das beste es muß nicht immer einer pc seinich kann diese teile von der leistung und qualität nur empfählen.
      • Leider ein lauterer lüfter drin leider schade verarbeitung gut. Hab ich jetzt selber umgebaut weil die leistung stimmt bei dem gerät. ( lüfter mit gummi ausgelegt).
  24. Rezension bezieht sich auf : Sharkoon WPM500 Bronze PC-Netzteil (500 Watt, ATX, Kabelmanagement)

    Leider ein lauterer lüfter drin leider schade verarbeitung gut. Hab ich jetzt selber umgebaut weil die leistung stimmt bei dem gerät. ( lüfter mit gummi ausgelegt).
    • Das netzteil ist excellent verarbeitet. Es ist ein netzkabel sowie mehrere verschiedene verteilkabelsätze beigefügt. Ich habe es leider nicht benutzt, da ich den pc für den es vorgesehen war inzwischen verschrotte.
  25. Rezension bezieht sich auf : Sharkoon WPM500 Bronze PC-Netzteil (500 Watt, ATX, Kabelmanagement)

    Das netzteil ist excellent verarbeitet. Es ist ein netzkabel sowie mehrere verschiedene verteilkabelsätze beigefügt. Ich habe es leider nicht benutzt, da ich den pc für den es vorgesehen war inzwischen verschrotte.
    • Schnelle und unkfomplizierte lieferung, gute anleitung und einfache erklärung. Top verarbeitung, definitiv zu empfehlen. Macht nun seit mehreren jahren problemlos seine arbeit.
      • Schnelle und unkfomplizierte lieferung, gute anleitung und einfache erklärung. Top verarbeitung, definitiv zu empfehlen. Macht nun seit mehreren jahren problemlos seine arbeit.
  26. Rezension bezieht sich auf : Sharkoon WPM500 Bronze PC-Netzteil (500 Watt, ATX, Kabelmanagement)

    Das netzteil besticht durch schlichtheit, eleganz und benutzerfreundlichkeit. Das kabelmanagement ist super. Es sind alle wünschenswerten anschlüsse vorhanden. Das betriebsgeräusch ist lobenswert leise.
    • Das netzteil besticht durch schlichtheit, eleganz und benutzerfreundlichkeit. Das kabelmanagement ist super. Es sind alle wünschenswerten anschlüsse vorhanden. Das betriebsgeräusch ist lobenswert leise.
      • Der einbau funktioniert schnell und unkompliziert. Es ist leise, aber verrichtet seine arbeit effektiv. Würde ich bis jetzt wieder kaufen, wenn es über dauer so weiter läuft. Bisher klappert oder brummt da garni.
  27. Rezension bezieht sich auf : Sharkoon WPM500 Bronze PC-Netzteil (500 Watt, ATX, Kabelmanagement)

    Der einbau funktioniert schnell und unkompliziert. Es ist leise, aber verrichtet seine arbeit effektiv. Würde ich bis jetzt wieder kaufen, wenn es über dauer so weiter läuft. Bisher klappert oder brummt da garni.
    • Nach reichlich Überlegung habe ich mich gg. Das bquiet und für dieses hier entschieden, lieferung, verpackung und funktion alles top – läuft seit ein paar wochen in meinem pc mit 1xssd und 6xhdd. Kein problem bis jetzt – ist angenehm leise und kaum läuft musik bzw. Ein film ist es nicht mehr zu hören – für den preis genial – kann ich nur weiterempfehlen :).
      • Nach reichlich Überlegung habe ich mich gg. Das bquiet und für dieses hier entschieden, lieferung, verpackung und funktion alles top – läuft seit ein paar wochen in meinem pc mit 1xssd und 6xhdd. Kein problem bis jetzt – ist angenehm leise und kaum läuft musik bzw. Ein film ist es nicht mehr zu hören – für den preis genial – kann ich nur weiterempfehlen :).
  28. Ich bin mit dem netzteil soweit zufrieden. Die nachteile sind nur die ummantelung der kabel ist nicht wie erwartet in schwarz rot sondern eher durchsichtig schwarz sodass man die kabel sieht. Noch ein nachteil war der 8 pin anschluss an das motherboard dort war das kabel etwas kurz. Aber auch nur wenn man es schön verlegen will und keinen wert auf kabelmanagement legt. Sonst kann ich dieses netzteil nur empfehlen. Es war noch eine kleine tasche dabei, in der die kabel platz finden wenn sie nicht benötigt werden.
    • Ich bin mit dem netzteil soweit zufrieden. Die nachteile sind nur die ummantelung der kabel ist nicht wie erwartet in schwarz rot sondern eher durchsichtig schwarz sodass man die kabel sieht. Noch ein nachteil war der 8 pin anschluss an das motherboard dort war das kabel etwas kurz. Aber auch nur wenn man es schön verlegen will und keinen wert auf kabelmanagement legt. Sonst kann ich dieses netzteil nur empfehlen. Es war noch eine kleine tasche dabei, in der die kabel platz finden wenn sie nicht benötigt werden.
  29. Rezension bezieht sich auf : Sharkoon WPM500 Bronze PC-Netzteil (500 Watt, ATX, Kabelmanagement)

    Ein echt gutes netzteil sind auch mehrere kabel noch dabei gewesen und die verarbeitung ist echt stark, kann es nur entfehlen.
  30. Rezension bezieht sich auf : Sharkoon WPM500 Bronze PC-Netzteil (500 Watt, ATX, Kabelmanagement)

    Ein echt gutes netzteil sind auch mehrere kabel noch dabei gewesen und die verarbeitung ist echt stark, kann es nur entfehlen.
  31. Rezension bezieht sich auf : Sharkoon WPM500 Bronze PC-Netzteil (500 Watt, ATX, Kabelmanagement)

    Netzteil ist leise und gut verarbeitet doch die kabel sind leider nicht schwarz trotzdem gut lohnt auf jeden fall zu kaufen.
  32. Rezension bezieht sich auf : Sharkoon WPM500 Bronze PC-Netzteil (500 Watt, ATX, Kabelmanagement)

    Netzteil ist leise und gut verarbeitet doch die kabel sind leider nicht schwarz trotzdem gut lohnt auf jeden fall zu kaufen.
  33. Rezension bezieht sich auf : Sharkoon WPM500 Bronze PC-Netzteil (500 Watt, ATX, Kabelmanagement)

    Das netzteil läuft einwandfrei, war einfach zu montieren. Ich würde das netzteil jederzeit wieder kaufen und kann selbigen nur weiterempfehlen.
  34. Rezension bezieht sich auf : Sharkoon WPM500 Bronze PC-Netzteil (500 Watt, ATX, Kabelmanagement)

    Das netzteil läuft einwandfrei, war einfach zu montieren. Ich würde das netzteil jederzeit wieder kaufen und kann selbigen nur weiterempfehlen.
    • 4 sterne,weil der lüfter etwas lauter ist. Es ist ein permanentes leises rauschen zuhören. Ansonsten versorgt es die pc hardware sehr gut.
      • 4 sterne,weil der lüfter etwas lauter ist. Es ist ein permanentes leises rauschen zuhören. Ansonsten versorgt es die pc hardware sehr gut.

Comments are closed.