Enermax Platimax Netzteil, Bisher keine Probleme

Mein vorheriges netzteil ist mit über sechs jahren schon in die jahre gekommen und konnte die last der neuen komponenten in verbindung mit fünf festplatten nicht mehr stemmen. Enermax war schon immer bekannt für gute netzteile. Ich wurde nicht enttäuscht. Der einbau war sehr einfach – sogar die schrauben zur montage am gehäuse sind dabei. Praktisch sind auch die klett-kabelbinder. Durch das modulare kabelsystem habe ich genau so viele kabelstränge im gehäuse, wie für den betrieb benötigt werden. Obendrein ist das netzteil wesentlich leiser als mein altes. Nicht benötigte kabel können praktisch in der mitgelieferten tasche verstaut werden und liegen nicht mehr irgendwo herum. Fazit:eine klare kaufempfehlung für ein solides netzteil mit netten beigaben.

Nachdem ich jetzt eine odysee mit einem bequiet dark power pro p10 hinter mir habe; sporadische startprobleme (rechner reagiert überhaupt nicht), sämtliche hardware getauscht, netzteil auf garantie tauschen lassen, war es mir irgendwann zu dumm, und ich habe mir dieses enermax angeschafft. Mit einem schlag alles bestens und keine probleme mehr1 punkt abzug, da das gerät im vergleich zu bequiet weniger wertig verarbeitet ist; ist aber im rechner verbaut, und so oft schaut man es dann doch nicht an.

Das netzteil bleibt auch bei längerem gebrauch kühl und ruhig. Die verarbeitung ist sehr gut und es gibt bis jetzt nichts auszusetzen. Wenn ich mir die bewertungen durchlese fällt mir auf das ich eine ältere version erhalten habe den meine kabel sind noch im gewebeschlauch. Die kabel sind ausreichend lang und die stecker sind solide und sitzen fest. Es gab keinerlei probleme beim einbau. Ausschlaggebend für den kauf waren 5 jahre garantie und die energieeffizienz und die unterstützung von haswellleider musst ich feststellen als ich mit dem pc umbau fertig war das mir eine usa ausführung (kaltgerätkabel) zugesandt worden ist. „stromstecker“ alles andere ist ja egal. Bei genauerer betrachtung viel mir dann auf. Das es wohl die möglichkeit besteht, das schon zuvor jemand damit beglückt worden ist der es zurückgeschickt hat?.Mal sehen ob ich einen stromstecker noch von amazon erhalte oder einen ausgraben muss.

Key Spezifikationen für Enermax Platimax Netzteil, 80+Platin, Full-Modular, 1700W (EPM1700EGT):

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Lüfter: 140mm
  • PFC: aktiv • Anschlüsse (vollmodular): 1x 24-Pin, 2x 8-Pin EPS12V, 1x 4-Pin ATX12V, 10x 6/​8-Pin PCIe, 14x SATA, 10x IDE, 2x Floppy
  • Formfaktor: ATX PS/​2 • Abmessungen (BxHxT): 150x86x180mm

Kommentare von Käufern

“Sehr gutes Netzteil, Top Netzteil , unhörbar, Für Einsatz im Corsair RX 570 Gehäuse sehr gut geeignet.”

Dieses netzteil ist hervorragend gut. Wirklich konstante spannungen, keine schwankungen. Da ich eine geforce en-gtx 590 von asus verwende, die auf volllast schon an die 390 watt ziehen kann,ist es hervorragend geeignet für einzel cpu-systeme. Der lüfter wird mit eigenem strom versorgt. Die modularen kabel, ein traum. Das sind einfach richtige netzteile von enermax. Das platimaxgruß aus Österreich.

Nutze das enermax maxtytan 800 w netzteil für einen gaming-pc der auch mining-worker ist mit zwei saphire rx580 in einem corsair rx 570 gehäuse. Die kabel sind für das corsair rx570 i. Asus 270 board und den sapphire grafikkarten sehr gut geeignet (kabellänge). Der lüfter des netzteils läuft bis 50% last nicht an. Der wirkungsgrad ist mit 94-95% sehr hoch. Enermax Platimax Netzteil, 80+Platin, Full-Modular, 1700W (EPM1700EGT) Einkaufsführer

Hi amazonlerein super netzteil mit vielen features. Verkauf und versand von amazon mit hermes versand war sagenhaft. Mit premiumshipping nach 24h bei mir zu hause. Wenn das netzteil in ein paar jahren den geist aufgibt melde ich mich wieder ^^.

Kan ich nur weiter empfelen ,gut verarbeitet u. Die kabel zu behör ist auch gut.

Sicher ist das netzteil etwas teurer als die preisbrecher der kategorie, man erhält aber tatsächlich ein netzteil, das das sonstige innenleben des cpmputers überdauert und obendrein noch sehr energieffizient ist. Im betrieb ist es praktisch unhörbar. Besonders gefällt auch der modulare aufbau, der das kabelchaos im computer reduziert.

Ich habe mich für dieses netzgerät entschieden da ich mir vorgenommen habe einmal richtig zu investieren und dann lange zeit ruhe zu haben was die spannungsversorgung in meinem pc angeht. Dank platinum zertifizierung hat dieses netzgerät eine effizienz von 94%, was auch noch stromsparend ist im gegensatz zu anderen netzgeräten. Die 1500 watt lassen auch für die zukunft keine wünsche offen egal was kommen mag. Wenn man bedenkt das es zu diesem zeitpunkt nur dieses netzgerät von enermax gibt das diese platinum anforderungen erfüllt, ist der preis angemessen von rund 350€. Auch die tatsache das man nur die kabel an das netzgerät anschließt die man benötigt spricht für dieses netzgerät, auch das es in sachen zubehör keine wünsche offen lässt, da alles an kabel dabei ist was man benötigen könnte.

Das netzteil lief 3 jahre problemlos gut und leise, aber nun nach 3 jahren sind beim anschalten kabel durchgeschmort und rauch kam aus dem gehäuse. Das einzig gute ist, dass beim einbau eines neuen netzteils alle komponenten noch funktionierten.

Habe mit enermax eigentlich gute erfahrungen gemacht. Mein letztes netzteil hielt fast 4 jahre durch. Dieses ganz im gegenteil – nur 5 monate. Ebenfalls hat die qualität in den letzten jahren etwas gelitten. Bei meinem ersten netzteil waren die kabel für die steckverbindungen ummantelt – bei dem hier war das nicht mehr der fall. Nur die beiden fest integrierten kabel sind noch mit einem weiteren schutz versehen. Ich hoffe einfach ein montagsmodell erwischt zu haben, da ich mit dem netzteil im großen ganzen zufrieden war.

Man kann an diesem netzteil einfach nichts negatives entdecken, es ist leise und hat leistung ohne ende. Kann dieses produkt nur weiter empfehlen, dafür 5 sterne.

Netzteil ist sehr leise, der lüfter dreht sich nur bei absoluter volllast. Ich bin sehr zufrieden und empfehle es gerne weiter.

Enermax ist schon lange ein renomierter name im bereich netzteil technik. Mein 10 jahre altes 500 watt enermax netzteil hatte seinen dienst sehr gut erledigt und hatte schon so manche hardware befeuert. Ich wollte ein neues leises und effektiveres netzteil. Kabelmanagement sollte nun auch dabei sein und lange kabel um problemlos alles sauber zu verlegen. Als pcghw leser kann ich nur das weitergeben was die tests bestätigen. Sehr hohe effizienz, sehr hohe leistungsfähigkeit und sehr stabile ausgangsspannungen. Trotz des mitterweile doch schon hohem alters des netzteiles, kann es problemlos gegen die aktuellere konkurenz bestehen. Im bereich von 50-100% hat es eine effizient von 92-94% und ist mit 0,1-0,9 sone quasi unhörbar. Für mich bleibt enermax die nummer eins bei meiner wahl im bereich netzteil.

=== netzteil ===ich habe mir dieses netzteil gekauft, da ich bei einem pc mal etwas mehr leistung benötigt habe und das bei 1. 500 watt dauerbetrieb möglichst effizient sein sollte. Ich betreibe es 24 stunden durchgehend bei voller leistung (ca. 1450-1500 watt) und es gibt absolut keine probleme. Das netzteil verkraftet das wunderbar und wird wenn überhaupt nur warm und ist dabei sehr leise. === service ===ein pci-kabel ist mir leider durch eigenverschulden kaputt gegangen. Ich habe dann bei enermax angerufen und mir wurde postwendend ein neues zugeschickt. === sonstiges ===der preis ist natürlich relativ hoch. Aber wenn man das system 24h am tag betreibt und dabei eine um nur 5% bessere effizienz hat als beispielsweise bei anderen netzteilen, dann spart man sich auf das jahr gerechnet schon über 150€.

Ich bin mit diesem netzteil voll zufrieden. Die kabellängen sind mehr als ausreichend, und es bleibt sehr leise, deutlich leiser als das lepa netzteil welches es ersetzt. @amazonbei meinem netzteil war ein 125 volt stromkabel dabei, was für mich aber kein problem war, da ich von meinem alten netzteil noch ein entsprechendes netzkabel hatte.

Praktisch seit gründung ist enermax eine art institution für zuverlässige high-end pc-netzteile. Netzteile, die scheinbar niemals ausfallen und auch nach 10 jahren noch ihren dienst verrichten. Für maximale effizienz wie bei diesen 80plus platinum-teilen ist der name dann auch beim anschaffungspreis programm. Die einsparungen beim stromverbrauch sind im vergleich zum deutlich günstigeren 80plus gold modell erv1000ewt-g fast nicht spürbar, oder höchstens im kopf. Das ist in etwa das gleiche prinizp wie bei den a+++ kühlschränken. Lautstärke:das ding ist sehr leise, fast unhörbar, aber eben nicht *vollständig* unhörbar. Zum vergleich: ein noctua-lüfter ist leiser. Man hätte mit einem hochoptimierten lüfter etwas mehr herausholen können. Brauche ich 1000w?vermutlich nein. Es gibt genug high-end gaming-pcs die mit deutlich unter 800w auskommen.

– kinderleichter einbau- alle anschlüsse wie beschrieben- versand einwandfrei- rundum zufriedenzum beschriebenen geringeren stromverbrauch kann ich leider noch kein urteil abgeben, da die testphase noch läuft.

Also das netzteil war jetzt kein schnäppchen. Aber da ich von enermax überzeugt bin, war der preis kein kriterium. 000 watt netzteil von enermax in betrieb, alle laufen einwandfrei. Da das 1000er zu klein wurde, habe ich mir das 1. Es versorgt 4x amd r9 280x grafikkarten, mainboard, cpu, festplatte usw. Mit ausreichend strom – im dauereinsatz auch kein problem.

Ich habe das netzteil gegen mein defektes be quiet dark power pro ausgetauscht, im vergleich dazu ist das enermax lauter. Man hört das lagergeräusch und ein spulenfiepen, es ist zwar nicht sehr laut aber im wohnzimmer in einem htpc hört man es in 2,5m abstand. Das be quiet ist von der geräschkulisse besser, war aber weniger effizient. Das enermax ist insgesamt kühler bei längerem gebrauch. Die beiliegenden kabel sind von der qualtät eher mäßig. Die kabel die normal dazughören mit gewebeschlauch waren nicht dabei. Es waren nur flachbandähnliche kabel im lieferumfang. Ansonsten ist es halt ein normales netzteil halt nur teurer.

Ich habe selten ein leiseres und effektiveres netzteil gehabt wie dieses. Es erzeugt selbst kaum wärme und hören tut man es auch unter belastung kaum. Dafür muss man zwar eine menge euros hinlegen, dafür bekommt man aber auch etwas. Mir war es das definitiv wert. Ich kann einen kauf nur empfehlen wenn es den eigenen bedürfnissen entspricht.

Ich habe mein altes enermax liberty 400 gegen dieses netzteil ausgetauscht, da das alte netzteil, dass mir sicher 8 jahre lang treue dienste geleistet hat, meine neue grafikkarte nicht mehr speisen wollte. Das liberty ist nicht defekt, es ist nur zu schwach. Das platimax ist sauber verarbeitet. Die technischen spezifikationen werden einwandfrei eingehalten. Die spannungen sind alle korrekt. Der lüfter ist kaum zu hören. Der einbau war problemlos und schnell zu erledigen. Das kabelmanagement ist sehr praktisch, wenn es im pc aufgeräumt aussehen soll. Das netzteil gehört zu oberen preisklasse, aber ich finde, es hat sich gelohnt, mehr auszugeben. Ich hätte auch für die hälfte ein bequiet kaufen können.

Netzteil wurde bestellt und kam in einer recht erstaunlich großen box. Nach Öffnen dieser wurde mir auch klar warum:der zubehörumfang umfasste zusätzlich zu den modularen kabeln auch noch kabeltrenner, die aus einem kabelstrang eine flache aufgeteilte geschichte machen, wodurch keine probleme mit dem seitenteil beim schließen auftreten sollen und ich bin selbst nicht der große verkabelmeister :)ebenfalls sind sogar kabelbinder im zubehör enthalten in einer angenehmen größe. Der einbau an sich verlief ohne probleme wobei ich dieses netzteil besonders gehäusebesitzern empfehle, bei denen das netzteil unten ist da die vorgesehene einbaurichtung bedingt durch die d. Funktion wohl mit lüfter ins gehäuseinnere ist (basierend auf der ausrichtung der schrift am netzteil). Die sleeves der kabel brachen tatsächlich nicht, obwohl ich dies in der ein oder anderen internetrezension gelesen hatte und ließen sich angenehm biegen. Das powerconnectorkabel hätte lediglich etwas länger sein können. Alles in allem bin ich mit diesem netzteil bisher sehr zufrieden.

Summary
Review Date
Reviewed Item
Enermax Platimax Netzteil, 80+Platin, Full-Modular, 1700W (EPM1700EGT)
Rating
3,0 of 5 stars, based on 61 reviews

One thought on “Enermax Platimax Netzteil, Bisher keine Probleme

  1. Rezension bezieht sich auf : Enermax Platimax Netzteil, 80+Platin, Full-Modular, 1700W (EPM1700EGT)

    Da die produkte von enermax ( bei mir mehrere) schon seit jahren klag und problemlos ihren dienst tun, und ich 100% davon überzeugt bin, würde ich enermax jeder zeit wieder kaufen.
  2. Rezension bezieht sich auf : Enermax Platimax Netzteil, 80+Platin, Full-Modular, 1700W (EPM1700EGT)

    Da die produkte von enermax ( bei mir mehrere) schon seit jahren klag und problemlos ihren dienst tun, und ich 100% davon überzeugt bin, würde ich enermax jeder zeit wieder kaufen.
    • Das netzteil wird mit überragenden schrauben und lüftergitter gefertigt und ist somit nicht in entsprechende ausschnitte von gehäusen (z. Cooler master haf xb) einschiebbar. Das gitter musste entfernt werden, um den einsatz überhaupt zu ermöglichen. Andere hersteller können das besser.
      • Das netzteil wird mit überragenden schrauben und lüftergitter gefertigt und ist somit nicht in entsprechende ausschnitte von gehäusen (z. Cooler master haf xb) einschiebbar. Das gitter musste entfernt werden, um den einsatz überhaupt zu ermöglichen. Andere hersteller können das besser.
  3. Gehäuse könnte etwas besser verarbeitet sein. Und die stecker könnten etwas besser sein. Seit ca 3 monaten ohne probleme im betrieb.
  4. Rezension bezieht sich auf : Enermax Platimax Netzteil, 80+Platin, Full-Modular, 1700W (EPM1700EGT)

    Gehäuse könnte etwas besser verarbeitet sein. Und die stecker könnten etwas besser sein. Seit ca 3 monaten ohne probleme im betrieb.
    • . Ein manko hat das netzteil: es kann keine externe usb-hub oder ein esata-adapter für eine externe festplatte mit zusätzlicher externer stromversorgung an einem pc mit diesem netzteil betrieben werden. Das netzteil hat eine integrierte power-management-Überwacheung mit eigenem prozessor, hängt man irgend ein gerät mit eigener stromversorgung an den pc über eine schnittstelle, die eine stromversorgung vom enermax platimax mit beinhaltet, dann tickt das netzteil aus: die monitoranzeige schaltet ab, teilweise geht der rechner in den standby-mode, aus dem er nicht mehr wieder aufzuwecken ist. Nur ein hardcore-neustart durch abschalttaste, netzteilschalter und netzanschluß abstecken hilft noch – und dann fährt der rechner bei modernen mainboards nur noch in einem gesicherten bios-modus hoh, wo man erst mal alle netzteil-defekt-meldungen akzeptieren muß, bevor er wieder normal hochfährt. Hat bei mir keine bleibenden defekte gegeben, aber diese eigenheiten des netzteils sollte man kennen. Eine zweite marotte hat das netzteil auch noch neben den zusätzlich ansteckbaren kabelbäumen hat das netzteil eine fest montierten, der die anschlüsse für mainboard-hauptanschliss, mainboard-zweitsanschluss und grafik-karte beinhaltet. Das funktioniert aber nicht: doie grafik-karte kann nicht auch noch zum mainboard an diesen anschluss, dann fährt der rechner gar nicht erst hoch. Wie gesagt, das netzteil ist das leiseste im markt und die leistung ist top, aber es verhält sich auch extremst zickig, wenn nicht alle anschlüsse exakt nach seinem gusto sind.
  5. Rezension bezieht sich auf : Enermax Platimax Netzteil, 80+Platin, Full-Modular, 1700W (EPM1700EGT)

    . Ein manko hat das netzteil: es kann keine externe usb-hub oder ein esata-adapter für eine externe festplatte mit zusätzlicher externer stromversorgung an einem pc mit diesem netzteil betrieben werden. Das netzteil hat eine integrierte power-management-Überwacheung mit eigenem prozessor, hängt man irgend ein gerät mit eigener stromversorgung an den pc über eine schnittstelle, die eine stromversorgung vom enermax platimax mit beinhaltet, dann tickt das netzteil aus: die monitoranzeige schaltet ab, teilweise geht der rechner in den standby-mode, aus dem er nicht mehr wieder aufzuwecken ist. Nur ein hardcore-neustart durch abschalttaste, netzteilschalter und netzanschluß abstecken hilft noch – und dann fährt der rechner bei modernen mainboards nur noch in einem gesicherten bios-modus hoh, wo man erst mal alle netzteil-defekt-meldungen akzeptieren muß, bevor er wieder normal hochfährt. Hat bei mir keine bleibenden defekte gegeben, aber diese eigenheiten des netzteils sollte man kennen. Eine zweite marotte hat das netzteil auch noch neben den zusätzlich ansteckbaren kabelbäumen hat das netzteil eine fest montierten, der die anschlüsse für mainboard-hauptanschliss, mainboard-zweitsanschluss und grafik-karte beinhaltet. Das funktioniert aber nicht: doie grafik-karte kann nicht auch noch zum mainboard an diesen anschluss, dann fährt der rechner gar nicht erst hoch. Wie gesagt, das netzteil ist das leiseste im markt und die leistung ist top, aber es verhält sich auch extremst zickig, wenn nicht alle anschlüsse exakt nach seinem gusto sind.
    • Nach 2 wochen in betrieb etwas lauter aber immer noch okayeinbau machbar .
  6. Rezension bezieht sich auf : Enermax Platimax Netzteil, 80+Platin, Full-Modular, 1700W (EPM1700EGT)

    Nach 2 wochen in betrieb etwas lauter aber immer noch okayeinbau machbar .
  7. Rezension bezieht sich auf : Enermax Platimax Netzteil, 80+Platin, Full-Modular, 1700W (EPM1700EGT)

    Betreibe mit diesem netzteil 2 gtx980 und eine intel® core™ i7-5960xauch unter wenig last ist der wirkungsgrad enorm hoch bei diesem netzteil. Es ist top verarbeitet, und sehr sehr leise. Die einzelnen spannungen sind auch gut beschrieben so das jede komponente im system seine eigene 12v spannungsversorgung hat und nicht die anderes stört.
  8. Rezension bezieht sich auf : Enermax Platimax Netzteil, 80+Platin, Full-Modular, 1700W (EPM1700EGT)

    Betreibe mit diesem netzteil 2 gtx980 und eine intel® core™ i7-5960xauch unter wenig last ist der wirkungsgrad enorm hoch bei diesem netzteil. Es ist top verarbeitet, und sehr sehr leise. Die einzelnen spannungen sind auch gut beschrieben so das jede komponente im system seine eigene 12v spannungsversorgung hat und nicht die anderes stört.
  9. Rezension bezieht sich auf : Enermax Platimax Netzteil, 80+Platin, Full-Modular, 1700W (EPM1700EGT)

    Ich habe mir das 750w netzteil beim aufrüsten meines pcs gekauft, um eine solide und zukunftssichere versorgung zu haben. Das netzteil ist ruhig, effizient und liefert sehr präzise und konstante spannungswerte und ist also auch für leistungshungrige systeme zu empfehlen. Das kabelmanagement ist praktisch und praktikabel in der verwendung. Einziger nachteil des gelieferten netzteils ist länge des 8 pin steckers. Bei meiner mainboard und gehäuse kombination ist das netzteil unten im gehäuse und der 8 pin anschluss ganz oben. Das führt dazu dass das kabel eine kleine achterbahnfahrt durch kleine lücken unter den pci karten und um den cpu sockel machen muss, damit das kabel reicht. Großer wermutstropfen ist, dass das netzteil nach gerade einmal 7 monaten sehr effektvoll durchgebrannt ist. Note: garantieabwicklung hat zwar nicht vorbildlich schnell dafür völlig reibungslos funktioniert.
  10. Rezension bezieht sich auf : Enermax Platimax Netzteil, 80+Platin, Full-Modular, 1700W (EPM1700EGT)

    Ich habe mir das 750w netzteil beim aufrüsten meines pcs gekauft, um eine solide und zukunftssichere versorgung zu haben. Das netzteil ist ruhig, effizient und liefert sehr präzise und konstante spannungswerte und ist also auch für leistungshungrige systeme zu empfehlen. Das kabelmanagement ist praktisch und praktikabel in der verwendung. Einziger nachteil des gelieferten netzteils ist länge des 8 pin steckers. Bei meiner mainboard und gehäuse kombination ist das netzteil unten im gehäuse und der 8 pin anschluss ganz oben. Das führt dazu dass das kabel eine kleine achterbahnfahrt durch kleine lücken unter den pci karten und um den cpu sockel machen muss, damit das kabel reicht. Großer wermutstropfen ist, dass das netzteil nach gerade einmal 7 monaten sehr effektvoll durchgebrannt ist. Note: garantieabwicklung hat zwar nicht vorbildlich schnell dafür völlig reibungslos funktioniert.
    • Dieses enermax platimax 850w netzteil wurde gekauft um ein älteres enermax liberty 720w nach nun ganzen sieben jahren endlich in den ruhestand zu schicken. In diesen sieben jahren hat das liberty 720w viel durchgemacht und auch einiges leid ertragen müssen (z. Sli gtx 8800 + intel q6600 + nforce 680i + 6 hdd. )aber zurück zum platimax, dieses habe ich nun seit geraumer zeit in betrieb und es gefällt mir. Es ist superleise, man hört kein spannungswandler fiepen und es wird selbst unter last nicht merklich heiß. (genauso wie mein altes liberty)auch hat sich der nachkühlungsmodus bewährt (das liberty hatte diesen bereits) bei dem der rechner nach herunterfahren zwischen 10 sekunden und 2 minute in abhängigkeit der netzteil sensor temperatur alle lüfter noch in betrieb bleiben. Wie gewohnt hat dieses platimax ein modulares kabelmanagement und erlaubt daher für ein zusammen geräumtes rechner innenleben. Noch ein nachwort, jeder der sich einen rechner selber baut (enthusiast oder blutigster anfänger, komplett egal) sollte vielleicht mit dem gedanken spielen sich ein enermax qualitätsnetzteil einzubauen (enermax baut auch günstigere modell als dieses hier). Ein netzteil ist schließlich ein kritisches bauteil und bei versagen eben dieses, kann auch ganz schnell ein riesiger schaden entstehen.
  11. Rezension bezieht sich auf : Enermax Platimax Netzteil, 80+Platin, Full-Modular, 1700W (EPM1700EGT)

    Dieses enermax platimax 850w netzteil wurde gekauft um ein älteres enermax liberty 720w nach nun ganzen sieben jahren endlich in den ruhestand zu schicken. In diesen sieben jahren hat das liberty 720w viel durchgemacht und auch einiges leid ertragen müssen (z. Sli gtx 8800 + intel q6600 + nforce 680i + 6 hdd. )aber zurück zum platimax, dieses habe ich nun seit geraumer zeit in betrieb und es gefällt mir. Es ist superleise, man hört kein spannungswandler fiepen und es wird selbst unter last nicht merklich heiß. (genauso wie mein altes liberty)auch hat sich der nachkühlungsmodus bewährt (das liberty hatte diesen bereits) bei dem der rechner nach herunterfahren zwischen 10 sekunden und 2 minute in abhängigkeit der netzteil sensor temperatur alle lüfter noch in betrieb bleiben. Wie gewohnt hat dieses platimax ein modulares kabelmanagement und erlaubt daher für ein zusammen geräumtes rechner innenleben. Noch ein nachwort, jeder der sich einen rechner selber baut (enthusiast oder blutigster anfänger, komplett egal) sollte vielleicht mit dem gedanken spielen sich ein enermax qualitätsnetzteil einzubauen (enermax baut auch günstigere modell als dieses hier). Ein netzteil ist schließlich ein kritisches bauteil und bei versagen eben dieses, kann auch ganz schnell ein riesiger schaden entstehen.
  12. Rezension bezieht sich auf : Enermax Platimax Netzteil, 80+Platin, Full-Modular, 1700W (EPM1700EGT)

    Also der einbau war schwieriger als beim enermax triathlor. Die gesleevten kabel sind ziemlich störrisch. Sieht aus als wenn sich eine schlange im mainboard verbissen hat. Da wäre mir schwarz lieber gewesen und alle kabel geklebt. Die stecker stecken sich beim triathlor auch leichter ein und aus. Mein pc ist mit dem triathlor gefühlt schneller hochgefahren keine ahnung warum. Wenn der lüfter nicht so laut gewesen wäre hätte ich es behalten. Naja das wars auch schon mit kritik am platimax. Der lüfter ist unhörbar es sei denn man drückt sein ohr genau ran. Ich habe als der pc aus war mein ohr rangehalten und habe nur mit anstrengung etwas vom nachlaufenden lüfter gehört.
    • Also der einbau war schwieriger als beim enermax triathlor. Die gesleevten kabel sind ziemlich störrisch. Sieht aus als wenn sich eine schlange im mainboard verbissen hat. Da wäre mir schwarz lieber gewesen und alle kabel geklebt. Die stecker stecken sich beim triathlor auch leichter ein und aus. Mein pc ist mit dem triathlor gefühlt schneller hochgefahren keine ahnung warum. Wenn der lüfter nicht so laut gewesen wäre hätte ich es behalten. Naja das wars auch schon mit kritik am platimax. Der lüfter ist unhörbar es sei denn man drückt sein ohr genau ran. Ich habe als der pc aus war mein ohr rangehalten und habe nur mit anstrengung etwas vom nachlaufenden lüfter gehört.
      • Mit dem alten netzteil hatte ich bei gleicher technik-konstellation immer wieder probleme und musste die strom-einstellungen am mainboard händisch nach oben korrigieren und hatte trotzdem immer wieder crashs. Das war zwar auch kein schlechtes netzteil, aber offensichtlich zu schwach dimensioniert. . (obwohl ja 550w nicht grad wenig sind, so an und für sich)habe im bios mit einbau dieses netzteils alles auf ‘standard defaults’ resettet, und hatte keine probleme mehr. Der gerät scheint also die versprochene spannung gleichmässig zu erbringen. Kabelmanagement is was feines. ;)ansonsten ist alles wie bei einem netzteil dieser preisklasse üblich. Genug stecker, diese sind auch lang genug. Ein stoff-beutel mit schnur zum zuziehen für die ungebrauchten kabel.
  13. Mit dem alten netzteil hatte ich bei gleicher technik-konstellation immer wieder probleme und musste die strom-einstellungen am mainboard händisch nach oben korrigieren und hatte trotzdem immer wieder crashs. Das war zwar auch kein schlechtes netzteil, aber offensichtlich zu schwach dimensioniert. . (obwohl ja 550w nicht grad wenig sind, so an und für sich)habe im bios mit einbau dieses netzteils alles auf ‘standard defaults’ resettet, und hatte keine probleme mehr. Der gerät scheint also die versprochene spannung gleichmässig zu erbringen. Kabelmanagement is was feines. ;)ansonsten ist alles wie bei einem netzteil dieser preisklasse üblich. Genug stecker, diese sind auch lang genug. Ein stoff-beutel mit schnur zum zuziehen für die ungebrauchten kabel.
  14. Rezension bezieht sich auf : Enermax Platimax Netzteil, 80+Platin, Full-Modular, 1700W (EPM1700EGT)

    7 jahren für ein enermax netzteil entschieden. Die gründe waren die verarbeitungsqualität, der leise lüfter und die langen kabel. Da meine workstation nun in die jahre gekommen ist und ich mir aktuell eine neuen pc konfiguriert habe wollte ich wieder ein ähnliches netzteil erwerben. Zusätzlich soll das netzteil aber einen sehr hohen wirkungsgrad haben (aufgrund der heutigen strompreise sollte man das aus meiner sicht nicht vernachlässigen). Letzten endes fand ich das platimax 850 das alle meine wünsche erfüllten. Der preis ist zwar etwas hoch aber da das platimax meinen vorstellungen entsprach habe ich es bei amazon bestellt. Verpackung top – lieferung top – einbau schnell und einfach – wie ich es mir vorgestellt habe. Nach ein paar tagen (mein neuer pc war vielleicht ca.
  15. Rezension bezieht sich auf : Enermax Platimax Netzteil, 80+Platin, Full-Modular, 1700W (EPM1700EGT)

    7 jahren für ein enermax netzteil entschieden. Die gründe waren die verarbeitungsqualität, der leise lüfter und die langen kabel. Da meine workstation nun in die jahre gekommen ist und ich mir aktuell eine neuen pc konfiguriert habe wollte ich wieder ein ähnliches netzteil erwerben. Zusätzlich soll das netzteil aber einen sehr hohen wirkungsgrad haben (aufgrund der heutigen strompreise sollte man das aus meiner sicht nicht vernachlässigen). Letzten endes fand ich das platimax 850 das alle meine wünsche erfüllten. Der preis ist zwar etwas hoch aber da das platimax meinen vorstellungen entsprach habe ich es bei amazon bestellt. Verpackung top – lieferung top – einbau schnell und einfach – wie ich es mir vorgestellt habe. Nach ein paar tagen (mein neuer pc war vielleicht ca.
  16. Rezension bezieht sich auf : Enermax Platimax Netzteil, 80+Platin, Full-Modular, 1700W (EPM1700EGT)

    14 jahren nur enermax-netzteile. Bisher ist mir noch kein kaputt gegangen. Dieses hier hatte ich als austausch bekommen, da mein vorherige (gleiches netzteil) nicht mehr richtig funktionierte. Nach langer prüfung habe ich dann festgestellt, dass es nur das anschlußkabel für die 12v versorgung einen macken hatte. Das kann ich ihm nachhinein verschmerzen. Der austausch seitens amazon lief perfekt ab und netzteil habe ich innerhalb weniger tage sofort getauscht bekommen. Nun zur bewertung:habe an diesem netzteil folgendes angeschlossen:1 x 1 tb festplatte samsung5 x 4 tb festplatten wd + hgst1 x 6 tb festplatte wd1 x usb 3. 0 versorgung (externe hdd kopierstation) über thermaltake gehäuse1 x asus geforce gtx 780 grafikkarte (2 x stromkabel vom netzteil angeschlossen)4 x ssd samsung 250 gb evo1 x bluray brenner plextornetzteil ist sehr leise. Beim ausschalten läuft der netzteillüfter noch einige zeit nach.
    • 14 jahren nur enermax-netzteile. Bisher ist mir noch kein kaputt gegangen. Dieses hier hatte ich als austausch bekommen, da mein vorherige (gleiches netzteil) nicht mehr richtig funktionierte. Nach langer prüfung habe ich dann festgestellt, dass es nur das anschlußkabel für die 12v versorgung einen macken hatte. Das kann ich ihm nachhinein verschmerzen. Der austausch seitens amazon lief perfekt ab und netzteil habe ich innerhalb weniger tage sofort getauscht bekommen. Nun zur bewertung:habe an diesem netzteil folgendes angeschlossen:1 x 1 tb festplatte samsung5 x 4 tb festplatten wd + hgst1 x 6 tb festplatte wd1 x usb 3. 0 versorgung (externe hdd kopierstation) über thermaltake gehäuse1 x asus geforce gtx 780 grafikkarte (2 x stromkabel vom netzteil angeschlossen)4 x ssd samsung 250 gb evo1 x bluray brenner plextornetzteil ist sehr leise. Beim ausschalten läuft der netzteillüfter noch einige zeit nach.
  17. Rezension bezieht sich auf : Enermax Platimax Netzteil, 80+Platin, Full-Modular, 1700W (EPM1700EGT)

    Habe mir das netzteil als ersatz für ein in die jahre gekommenes zippy server netzteil bestellt. Verarbeitung ist sehr gut, lediglich die kabel hätte ich mir bei dem preis von ~100€ doch gesleevt vorgestellt. Die litzen sind zusammengeklebt. Lässt sich aber auch gut verlegen. Da ich mehr als die vorhandenen sata anschlüsse brauche habe ich mir bei enermax direkt noch ein weiteres anschlusskabel bestellt. Anschlüsse sind noch welche frei am netzteil. Als vergleich: mit dem zippy hatte der fileserver einen strombedarf von 215watt während der sicherung (meiste last)mit dem enermax komme ich auf knappe 189watt. Also der sehr gute wirkungsgrad spielt hier eindeutig rein. Lautstärke:ist für mich nicht von belang, da der server normalerweise im edv schrank im seperaten raum sitzt. Aber während des umbauens war erheblich mehr von den festplatten (7200prm) zu hören als von dem netzteil.
  18. Rezension bezieht sich auf : Enermax Platimax Netzteil, 80+Platin, Full-Modular, 1700W (EPM1700EGT)

    Habe mir das netzteil als ersatz für ein in die jahre gekommenes zippy server netzteil bestellt. Verarbeitung ist sehr gut, lediglich die kabel hätte ich mir bei dem preis von ~100€ doch gesleevt vorgestellt. Die litzen sind zusammengeklebt. Lässt sich aber auch gut verlegen. Da ich mehr als die vorhandenen sata anschlüsse brauche habe ich mir bei enermax direkt noch ein weiteres anschlusskabel bestellt. Anschlüsse sind noch welche frei am netzteil. Als vergleich: mit dem zippy hatte der fileserver einen strombedarf von 215watt während der sicherung (meiste last)mit dem enermax komme ich auf knappe 189watt. Also der sehr gute wirkungsgrad spielt hier eindeutig rein. Lautstärke:ist für mich nicht von belang, da der server normalerweise im edv schrank im seperaten raum sitzt. Aber während des umbauens war erheblich mehr von den festplatten (7200prm) zu hören als von dem netzteil.
  19. Rezension bezieht sich auf : Enermax Platimax Netzteil, 80+Platin, Full-Modular, 1700W (EPM1700EGT)

    Hab mir das netzteil gekauft, weil mein enermax modu87+ defekt war und ich in den foren las, enermax wäre bei der reparatur langsam. Absoluter unfug, am montag eingeschickt, am mittwoch repariert zurück erhalten. Dennoch behalte ich dieses teil, weil es noch leiser ist als der vorgänger. Es ist nicht zu hören, läuft bei mir aber auch faktisch nie mit 100%. Das kabelmanagement ist traumhaft, es baumeln keine unnötigen kabel im gehäuse.
  20. Rezension bezieht sich auf : Enermax Platimax Netzteil, 80+Platin, Full-Modular, 1700W (EPM1700EGT)

    Hab mir das netzteil gekauft, weil mein enermax modu87+ defekt war und ich in den foren las, enermax wäre bei der reparatur langsam. Absoluter unfug, am montag eingeschickt, am mittwoch repariert zurück erhalten. Dennoch behalte ich dieses teil, weil es noch leiser ist als der vorgänger. Es ist nicht zu hören, läuft bei mir aber auch faktisch nie mit 100%. Das kabelmanagement ist traumhaft, es baumeln keine unnötigen kabel im gehäuse.
    • Hinweis: geliefert wird natürlich ein epm850ewt (nicht: awt). Praktisch seit gründung ist enermax eine art institution für zuverlässige high-end pc-netzteile. Netzteile, die scheinbar niemals ausfallen und auch nach 10 jahren noch ihren dienst verrichten. Für maximale effizienz wie bei diesen 80plus platinum-teilen ist der name dann auch beim anschaffungspreis programm. Die einsparungen beim stromverbrauch sind im vergleich zum deutlich günstigeren 80plus gold modell erv850ewt-g fast nicht spürbar, oder höchstens im kopf. Das ist in etwa das gleiche prinizp wie bei den a+++ kühlschränken. Lautstärke:das ding ist sehr leise, fast unhörbar, aber eben nicht *vollständig* unhörbar. Zum vergleich: ein noctua-lüfter ist leiser. Man hätte mit einem hochoptimierten lüfter etwas mehr herausholen können. Hier läßt enermax ein quentchen optimierungspotential ungenutzt, was insbesondere bei diesem preis verwundert (daher ein “halber” stern abzug).
      • Hinweis: geliefert wird natürlich ein epm850ewt (nicht: awt). Praktisch seit gründung ist enermax eine art institution für zuverlässige high-end pc-netzteile. Netzteile, die scheinbar niemals ausfallen und auch nach 10 jahren noch ihren dienst verrichten. Für maximale effizienz wie bei diesen 80plus platinum-teilen ist der name dann auch beim anschaffungspreis programm. Die einsparungen beim stromverbrauch sind im vergleich zum deutlich günstigeren 80plus gold modell erv850ewt-g fast nicht spürbar, oder höchstens im kopf. Das ist in etwa das gleiche prinizp wie bei den a+++ kühlschränken. Lautstärke:das ding ist sehr leise, fast unhörbar, aber eben nicht *vollständig* unhörbar. Zum vergleich: ein noctua-lüfter ist leiser. Man hätte mit einem hochoptimierten lüfter etwas mehr herausholen können. Hier läßt enermax ein quentchen optimierungspotential ungenutzt, was insbesondere bei diesem preis verwundert (daher ein “halber” stern abzug).
  21. Rezension bezieht sich auf : Enermax Platimax Netzteil, 80+Platin, Full-Modular, 1700W (EPM1700EGT)

    I wanted to use this psu with quad crossfire setup and an i7 processor. It coudln’t run four radeon r9 290x. . As soon as i tried mining bitcoins with it, the computer would reset. This power unit should not be used for more than 3 graphic cards.If you want a quad sli/crossfire, you will have to consider a better psu.
  22. Rezension bezieht sich auf : Enermax Platimax Netzteil, 80+Platin, Full-Modular, 1700W (EPM1700EGT)

    I wanted to use this psu with quad crossfire setup and an i7 processor. It coudln’t run four radeon r9 290x. . As soon as i tried mining bitcoins with it, the computer would reset. This power unit should not be used for more than 3 graphic cards.If you want a quad sli/crossfire, you will have to consider a better psu.
    • . Wird mit dem netzteil nicht zufrieden sein. Um es vorweg zu nehmen fündig und glücklich geworden bin ich mit dem corsair 1000 watt rm series modular 80+ gold. Ich war auf der suche nach einem netzteil was folgende kriterien erfüllt. 400 watt nicht hörbar- mindestens 1000 watt da ich 2 gpus verbaut habe- möglichst kompakt damit ich noch ein lüfter im boden verbauen kannhintergrund: ich bin student und schreibe am rechner seminararbeiten. Dabei stören mich nebengeräusche. Ich habe schon meine hdd (wd caviar black 3tb 7200 rmp), die in einer geräuschgedämmten box war gegen eine ssd getauscht, da mich die betriebsgeräusche der festplatte genervt haben. Soll sagen ich bin da sehr penibel. Der rechner sollte beim schreiben, das heißt keine last auf gpu + cpu, möglichst leise sein. Oder anders formuliert, der lüfter des netzteils sollte still stehen. Damit werden die semipassiven netzteile beworben. Alle anderen komponenten in meinem rechner sind auf einen möglichst leisen betrieb abgestimmt. Ich habe ein asus-board bei dem ich die gehäuse- und cpu lüfter steuern kann.
  23. Rezension bezieht sich auf : Enermax Platimax Netzteil, 80+Platin, Full-Modular, 1700W (EPM1700EGT)

    . Wird mit dem netzteil nicht zufrieden sein. Um es vorweg zu nehmen fündig und glücklich geworden bin ich mit dem corsair 1000 watt rm series modular 80+ gold. Ich war auf der suche nach einem netzteil was folgende kriterien erfüllt. 400 watt nicht hörbar- mindestens 1000 watt da ich 2 gpus verbaut habe- möglichst kompakt damit ich noch ein lüfter im boden verbauen kannhintergrund: ich bin student und schreibe am rechner seminararbeiten. Dabei stören mich nebengeräusche. Ich habe schon meine hdd (wd caviar black 3tb 7200 rmp), die in einer geräuschgedämmten box war gegen eine ssd getauscht, da mich die betriebsgeräusche der festplatte genervt haben. Soll sagen ich bin da sehr penibel. Der rechner sollte beim schreiben, das heißt keine last auf gpu + cpu, möglichst leise sein. Oder anders formuliert, der lüfter des netzteils sollte still stehen. Damit werden die semipassiven netzteile beworben. Alle anderen komponenten in meinem rechner sind auf einen möglichst leisen betrieb abgestimmt. Ich habe ein asus-board bei dem ich die gehäuse- und cpu lüfter steuern kann.
    • Ist nicht das erste von enermax das ich bis jetzt hatte. Der vorteil dieses ist das das kabelmanagment noch besser ist und auch kompakter wie das enemax galaxy. Ist leise und die kabel sind in ausreichender zahl vorrätig, einzig das 8polige cpu kabel ist ein wenig kurz, diese hängt aber damit zusammen das mein tower das netzteil unten hat und der weg dadurch auch länger ist bis zum mb anschluss. Ein bigbigtower ist halt kein kleinwagen. Sonst nur zu sagen kaufen, denke das es solange wie das alte hält (10jahre) dann ist der preis auch io.
      • Ist nicht das erste von enermax das ich bis jetzt hatte. Der vorteil dieses ist das das kabelmanagment noch besser ist und auch kompakter wie das enemax galaxy. Ist leise und die kabel sind in ausreichender zahl vorrätig, einzig das 8polige cpu kabel ist ein wenig kurz, diese hängt aber damit zusammen das mein tower das netzteil unten hat und der weg dadurch auch länger ist bis zum mb anschluss. Ein bigbigtower ist halt kein kleinwagen. Sonst nur zu sagen kaufen, denke das es solange wie das alte hält (10jahre) dann ist der preis auch io.
  24. Ein leicht zu installierendes netzteil dank kabelmanagement. Es ist gut verarbeitet und es liegen alle kabel bei die man eventuell benötigen könnte.
    • Ein leicht zu installierendes netzteil dank kabelmanagement. Es ist gut verarbeitet und es liegen alle kabel bei die man eventuell benötigen könnte.

Comments are closed.